Überschrift
Das NonnensuselTheater spielt:


"DER FREMDE IM DORF"

Ein Theaterstück mit Masken für die ganze Familie
nach einem Märchen von Wilhelm Hauff.


Grünwiesel ist ein kleines Dorf in Süddeutschland wie es viele gibt.
Die Bewohner leben glücklich und zufrieden, alle haben ihr Auskommen.
Jährlicher Höhepunkt des Dorflebens ist der "Große Ball", worauf sich alle eifrig vorbereiten.
Als jedoch der eigenbrötlerische zugezogene Fremde im Laufe des Jahres seinen Neffen zu sich nimmt,
ist es mit der dörflichen Ruhe und Ordnung vorbei.
Der nächste Ball ist voller Überraschungen...!


Spiel:

Jule Enderle, Max Enderle, Volker Enderle, Manfred Hertlein, Barbara Hoffmann,
Ute Kliewer, Laurent Latour, Barbara Nickel, Wolfgang Nickel, Anke Vierheller

Maskenbau:

Anke Scholz

Dramaturgie und Regie:


Anke Scholz


Premiere:

3. November 2013 um 17 Uhr

weitere Aufführungen:

am 4. November um 19 Uhr, 9. November um 19 Uhr und 10. November um 17 Uhr 2013.



Einlass jeweils eine Stunde vor Aufführungsbeginn.

Achtung !

Programm-
änderung !
Aus Krankheitsgründen muss leider die Vorstellung vom Sonntag, dem 10. 11. auf Freitag, den 8. 11. vorverlegt werden. Beginn ist 19.00 Uhr.

Schon gekaufte Sonntags-Karten behalten ihre Gültigkeit für Freitag.
Sollten Sie Freitags keine Zeit haben, werden die Karten im Weingut Wilker zurückgenommen oder gegen Samstags-Karten umgetauscht.